29. August 2019

Stadtforum 6

veranstaltung
anmeldung jetzt hier anmelden
zeitpunkt 29 August 2019
ort NRW Bank
beginn 17 Uhr
ende 21 Uhr
zielgruppe Interessierte Bürger/innen
gastgeber Oberbürgermeister Lewe
zurück Artikel Stadtforen
Facetten ökonomischer Stärke

Die Szenarioanalyse hat auf der Grundlage von über 17.000 beteiligten Münsteranerinnen und Münsteranern drei zentrale Einflussfaktoren für die Zukunft von Münster hervorgebracht: Eine starke Wissenschaftsstadt, die Münster-Werte und eben auch einen dynamischer Wirtschaftsstandort.
Somit stützen diese wissenschaftlichen Ergebnisse nochmal die zehn Leitthemen des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts. Während das Stadtforum zur Wissenschaftsstadt bereits am 21. Mai stattfand und die Münster-Werte das Fundament für alle Leitthemen darstellen, geht es nun um den Wirtschaftsstandort Münster.

Ziel dieses Stadtforums „Facetten ökonomischer Stärke“ ist es, die zentralen Stellschrauben für die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Münster zu bestimmen und welche Akteure hierfür zusammenwirken müssen. Daher wird dieses Stadtforum einerseits in enger Kooperation von Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen, Handwerkskammer Münster, Wirtschaftsförderung Münster, Initiative Starke Innenstadt und der Stadt Münster organisiert. Andererseits werden sich vor Ort vielfältige Experten beteiligen, dies umfasst junge aber auch traditionsreiche Unternehmern, (Wirtschafts-) Verbände, die vielfältige Stadtgesellschaft, die Stadtverwaltung und auch die Wissenschaft.