6. Mai 2021

Ein Haus für Gremmendorf und Angelmodde

Das neue Begegnungshaus im ehemaligen Offizierskasino
hintergrund
Ort Ehemaliges Offizierskasino im York-Quartier
Baujahr 1936–38
Grundstück ca. 4.500 qm
Nutzfläche ca. 1.195 qm
Nutzung Kultur, Bildung und Begegnung
Impressionen direkt zu den Bildern
York-Kaserne, Foto: Borgmann

Wo sich einst nur die hohen britischen Offiziere unterhalten haben, werden sich zukünftig die Türen öffnen: Das Stadt­teilhaus im künf­tigen York-­Quartier soll ein Ort der Beg­eg­nung und ein Anker­punkt für kulturelle Viel­falt werden. Im Gebäude, das mit seiner multi­funktionalen Aus­richtung allen offen stehen wird, können zum Beispiel Ver­an­staltungen und Kurse stattfinden. Auf dem Weg dorthin werden die Nutzungs­potentiale des Gebäudes auf der ehemaligen Kasernen­fläche in Münsters Süd­osten in einem dialogischen Prozess sichtbar gemacht und diskutiert.