Einträge von medlay

Vertiefung der Wissenschaftsstadt

Der Prozess der MünsterZukünfte 20 | 30 | 50 ist in vielerlei Hinsicht komplex, vielschichtig und langfristig angelegt. Doch es lassen sich auch bereits ganz konkrete Teilergebnisse festhalten und ein erstes ist die Vertiefung der Kooperation von Stadt und Wissenschaft.

,

Digitalisierung findet Stadt

Die Digitalisierung gewinnt in allen Bereichen und auf allen Ebenen des privaten wie öffentlichen Lebens an Bedeutung und hat sich für Kommunen inzwischen zu einer Standortfrage von erheblicher Tragweite entwickelt.

Heimat-Preis Jury

Die Jury für den Heimat-Preis  »Zukunft.Zuhause.Münster« steht fest. Prominente Jurorinnen und Juroren aus Politik, Wirtschaft, Medien und Stadtplanung entscheiden, an welche Wettbewerbsbeiträge das Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro geht.

#stadtsache

Gutes Morgen Münster macht Kinder und Jugendliche zu Stadtforscher*innen. Mit der App #stadtsache können sie sich auf die Suche nach Vielfalt in ihrem Quartier begeben und somit Teil des Zukunftsprozesses der Stadt Münster werden.

,

Facetten ökonomischer Stärke

Ziel dieses Stadtforums »Facetten ökonomischer Stärke« ist es, die zentralen Stellschrauben für die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Münster zu bestimmen und welche Akteure hierfür zusammenwirken müssen.

Schulnoten für Münster

Münster kann Zukunft. Und nicht erst seitdem die Stadt 2012 den Zukunftsprozess gestartet hat. Das zeigt eine vom Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung erstellte Studie zur Demografischen Lage der Nation.